Spendenkonto: Kreissparkasse Gelnhausen - IBAN: DE34507500940005017029 - BIC: HELADEF1GEL

 

CHINA, weiblich, Bracke, 60 cm hoch, Braun gefleckt, geboren 23.03.2016, seit 23.03.2019 im TH Asoka Orihuela
Als China im Tierheim ankam, befand sie sich in einem sehr schlechten Zustand. Der Mann, der sie brachte, meinte er hätte sie zum Tierarzt gebracht und der sagte, dass sie wahrscheinlich Leishmaniose hätte und empfahlen ihm, sie im Tierheim abzugeben. China war bestimmt seine Hündin und er wollte sie nicht mehr, das sie krank war. 
Sie ist eine misstrauische Hündin, wahrscheinlich hatte sie nicht viel Kontakt zu Menschen. Aber die Behandlung hat gut angeschlagen und der Kontakt mit anderen Hunden hat ihr sehr geholfen und sie scheint nun eine glückliche Hündin zu sein. Sie ist verträglich mit anderen Hunden, ist ruhig und sehr nobel.

Kontakt und Information

Manuela Lotz

Handy: 0 160/ 4 090 711